Gemeinde Albershausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Archiv

Teilsanierung der Bundesstraße kommt!

Die B297 ist Großteils in einem baulich schlechten Zustand. Deshalb hat der Gemeinderat in der Dezember-Sitzung eine Geschwindigkeitsbegrenzung, zunächst zeitlich beschränkt auf ein Jahr, auf 30 km/h eingefordert. Die Anordnung der Maßnahme erteilt das Landratsamt.

Nach dieser Sitzung kam die positive Nachricht vom Regierungspräsidium Stuttgart, dass die B 297 von der Apotheke bis zum Ortsausgang Uhingen saniert werden kann. Voraussetzung ist, dass die Gemeinde die Sanierung organisieren und die Kosten vorstrecken muss, wobei sie diese vom Bund ersetzt bekommt. Voraussichtlich wird die Sanierung in den Sommerferien begonnen. In der Gemeinderatssitzung vom 31. Januar 2014 wurde nun die Vergabe der Ingenieursleistungen beschlossen.

Über die weiteren Schritte werden wir Sie wieder informieren.